STB/BTB-Landeswettkampf Dance Finale 25. November 2023, Wyhl am Kaiserstuhl

STB/BTB-Landeswettkampf Dance Finale 25.11.2023, Wyhl am Kaiserstuhl

 

Der badische Turnerbund lud in diesem Jahr zum gemeinsamen Finale nach Wyhl am Kaiserstuhl und fast 500 TänzerInnen folgten gerne der Einladung des TV Wyhl.

Bereits am frühen Vormittag wurde mit dem Eintanzen begonnen. Es folgten Teilnehmerkontrolle, Trainer- und Kampfrichterbesprechung, bevor dann um 12 Uhr der Wettkampf mit dem Einmarsch aller Gruppen begann.

12 Kampfrichterinnen, aufgeteilt auf 2 Kampfgerichte, waren für die C-/D- und E-Noten wechselweise zuständig, so dass ein reibungsloser Ablauf gewährt war.

Zunächst durften die Jüngsten in der Altersklasse Wettkampf Basic Kids 7-11 Jahre /Newcomer auf die Fläche im Wechsel mit den Dance-Experience-Gruppen.
Beim Wettkampf BasicKinder/Newcomer Kids wurden bekannte Themen wie Filmmusik zu Encanto, Rapunzel neu verföhnt, Wickie auf großer Fahrt vertanzt und die 7 Zwerge durften auch nicht fehlen.
Beim Dance Experience/Showdance, bei dem auch kleine Requisiten in die Choreos eingebaut sein dürfen, sah man Big Dreams – schöne, lustige und auch Alp-Träume , orientalische Weisen entführten in fremde Länder, Bilder mit verschiedenen Elementen wie Erde, Luft, Wasser und Feuer erwachten zum Leben bei einem Besuch im Museum. Facetten einer Flugreise wurden eindrucksvoll dargestellt, dann fuhr eine lustige Mädelsrunde mit dem Bus aufs Volksfest, nochmals wurden die Elemente Feuer und Eis dargestellt und das große Buch des Tanzes inspirierte zu einem Medley verschiedener Tanzstile.

Beim Wettkampf Basic Jugend – im Badischen aufgeteilt in Newcomer 1 und Newcomer 2, gab es die Darstellung vom Fischfang mit anschließendem Verkauf zu bewundern, von den Prinzen wurde „ich wäre so gerne Millionär“ und „alles nur geklaut“ interpretiert bevor weihnachtliche Popsongs auf die kommende besinnliche Zeit einstimmten.  Zum Nordpol ging die Reise mit dem Polar Express, Wicke fuhr übers Meer und von Andreas Bourani stammte der Titel „Hey“, bei dem Zuversicht tänzerisch vermittelt wurde und mit exotischen Geräuschen und Düften lockte der Orient .

Die DTB-Dance Kleingruppen gefielen u.a. mitMusicalszenen und Footloose oder Puppen die zum Leben erwachten sowie die Darstellung von Stärke und Optimismus. Dazwischen hatten sich die Wettkampf Basic Erwachsenen 18+ Gruppen/Newcomer 18+ so anspruchsvolle Themen wie Herr der Ringe, Titanic, Greatest Showman, Angel and Demons oder Numb/Taub ausgesucht.

In der höchsten Wettkampfklasse DTB-Dance/Advanced Jugend wurde das Thema Klimawandel gewählt sowie Anmut und Leidenschaft und irische Weisen begeisterten das Publikum, während bei den Erwachsenen 18+ von Journey der Song „don’t stop belivin“  oder  ein vertontes Gedicht zum Thema Be a Lady vertanzt wurden. Melodien aus dem Musical Moulin Rouge entführten die Zuschauer in das Paris von 1899.während orientalische Klänge das Thema Kleopatra, Königin Ägyptens eindrucksvoll unterstrichen bevor das bekannte Wellerman gemischt mit neuer Version mit exakt dargebotenen und vertanzten Schwierigkeiten bestach.

Herzlichen Dank auch an alle Kampfrichterinnen, die mit gutem Auge und flinker Hand agiert haben: Anna Seel, Silvia Schäler, Christiane Schlake – BTB, Geraldine Blaschka, Elke Dürr, Tamara Hettinger, Gabi Kienlin, Claudia Kreitinger, Diana Philipp, Theresa Ruck, Christiane Schmetzer, Bianca Vogel – alle STB.

Siegerlisten

Elke Dürr
Vorsitzende AG Dance

weitere News

GM Mannschaft weiblich

Der Wettkampf findet am Samstag den 30.06 in Baiersbronn statt

Weiterlesen

GM Mannschaft männlich

Der Wettkampf findet am Samstag den 29.06 in Dunningen statt

Weiterlesen

Regelungen zu den ausgefallenen Turnfest-Veranstaltungen

Wir bedauern sehr, dass wir das Landesturnfest abbrechen mussten – sowohl für euch als auch für uns war das eine schwere Entscheidung. Natürlich...

Weiterlesen