Rückblick auf das erfolgreiche Gaukinderturnfest KIDS in Krauchenwies

Liebe Vereine und ÜbungsleiterInnen,

ein herzliches Dankeschön, dass ihr mit euren Turnkindern beim diesjährigen Gaukinderturnfest KIDS in Krauchenwies dabei wart. 

Es war ein sehr schöner sonniger Tag, mit vielen glücklichen lachenden Kindern.

Für die Zeitverzögerung der Siegerehrung beim KiTu-Cup möchten wir uns entschuldigen, das werden wir- ebenso wie die Auswertung- nächstes Mal anders und besser machen.

Danke für euer Verständnis und eure Geduld! 

Für uns war es das erste Gaukinderturnfest KIDS mit neuem Konzept und wir sind stets bemüht uns zu verbessern, daher sind wir immer dankbar über eure Rückmeldungen.

Ein großes Danke auch an den TV Krauchenwies, für die Ausrichtung einer so großartigen Veranstaltung.

Nur mit vielen engagierten Helfern und Unterstützern von den Vereinen und Organisationen, sind solche gelungenen Veranstaltungen möglich.

Ihr habt Interesse daran, das Gauki Kids nächstes Jahr an einem Samstag im Juni auszurichten? Dann meldet euch gerne für mehr Infos bei unserer Kinderturnwartin Ayline Rösch: Ayline.roesch@tghz.de 

Wir wünschen euch einen tollen Sommer und sehen uns wieder beim Turntraining oder Trainerlehrgang! 

Sportliche Grüße 

Ayline Rösch und das Gauki Kids Team vom Turngau Hohenzollern 


Ps: Meldefrist für das Gauki Jugend am 7. Juni in Sigmaringen ist jetzt am Montag, meldet euch gerne noch an. 


Hinweis: Falls ihr Probleme habt, euch im Gymnet zur Leichtathletik anzumelden-es gab Änderungen seitens des DTB im Gymnet- meldet euch bitte bei unserem Turnwart Marcel Teuber: marcel.teuber@tghz.de 

weitere News

Schwäbischer Turntag am 21. September in Ulm

Nach zwei Jahren ist es wieder soweit: Der turnusmäßige Schwäbische Turntag und damit das oberste und damit wichtigste Organ des STB tagt diesmal am...

Weiterlesen

Gaukinderturnfest Jugend 2024: Strahlende Gesichter und sportliche Höchstleistung

Am 7. Juli 2024 fand das lang ersehnte 68. Gaukinderturnfest Jugend in Sigmaringen statt und begeisterte über 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie...

Weiterlesen